Willkommen bei IMeiD

Institut für Managemententwicklung in Deutschland

Über mich

Robert Kilian

Univ.- Lektor Dr. phil. Robert Kilian, M.A.

freiberuflicher Dozent und Hochschul-Lehrbeauftragter, langjährige Führungskraft im Gesundheitswesen, Diplom-Pflegewirt(FH)
Familienstand: Verheiratet mit Petra Kilian (HKP)
Kinder: Natalie und Thomas

Referenzen

diverse Lehraufträge in der Fort- und Weiterbildung sowie in der Hochschulbildung, z.B.
* UMIT - Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik GmbH, Hall in Tirol
* HFH - Hamburger Fern-Hochschule, Studienzentrum München und Nürnberg
* THD - Technische Hochschule Deggendorf
* DHM – Deutsches Herzzentrum München
* Universitätsklinikum Erlangen - Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe
* Klinikum Fürth - Bildungszentrum
* perspektive Personalentwicklung München
* BAP - Berufsakademie Passau Fort- und Weiterbildung
* BAP – Berufsakademie Passau Berufsfachschule für Altenpflege
* GGSD - Gemeinnützige Gesellschaft für soziale Dienste München und Nürnberg
* Institut B.A.S.I.C. Regensburg und Garching
* KWA Betriebs- und Service GmbH Unterhaching
* KWA - Bildungszentrum Pfarrkirchen
* Roche-Pharma AG
* Nephrologische Weiterbildungen Traunstein
* Klinikum Traunstein, Nephrologische Fachweiterbildung
* Berufsfachschule für Krankenpflege Rotthalmünster
* Berufsfachschule für Kinderkrankenpflegeschule Passau

Akademische Laufbahn

2012Abschluss als Doktor der Philosophie (Dr. phil.)
2009 bis 2012Doktoratstudium zum Dr. phil. an der UMIT in Hall/Tirol (Department für Pflegewissenschaft und Gerontologie)
Thema: "Transformationale Führung in der Pflege als Beitrag zur Managemententwicklung" Doktorvater: Univ.-Prof. Dr. Bernhard Güntert (Vorstand Institut für Management und Ökonomie im Gesundheitswesen)
2008Abschluss als Master of Arts (M.A.) (Abschluss mit "Sehr gut")
2006 bis 2008Berufsbegleitendes Master-Fernstudium “Erwachsenenbildung“ an der Technischen Universität Kaiserslautern
2006Abschluss als “Diplom-Pflegewirt(FH)“ (Abschluss mit: "Gut")
2002 bis 2006Berufsbegleitendes Studium an der Fern-Hochschule Hamburg Studiengang Pflegemanagement

Berufliche Laufbahn

2014 bis heuteLeiter des Studienzentrums Gesundheit und Pflege München der Hamburger Fern-Hochschule
2012 bis heuteFreiberuflicher Dozent und Hochschul-Lehrbeauftragter
2012 bis heuteLehrkraft im höheren Dienst
1992 bis 2012KfH-Kuratorium für Dialyse Passau: Leitende Pflegekraft
1997 bis 1999Fortbildung zur pflegerischen Leitung an einem KfH-Dialysezentrum
1996Prüfung zum „Krankenpfleger für Nephrologie (DKG)“
1996Berufsbegleitende Weiterbildung „Psychologische Gesundheitsförderung“ UNI Oldenburg
1991Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung Rettungsassistent
1985 bis 1992KfH-Kuratorium für Dialyse Passau: Krankenpfleger für Dialyse
1985Kreiskrankenhaus Wegscheid: Chirurgische Ambulanz/OP
1982 bis 1985Berufsfachschule für Krankenpflegeschule Passau: Ausbildung zum Krankenpfleger
1981 bis 1982Freiwilliges Soziales Jahr am Klinikum Passau

Schulische Laufbahn

1977 bis 1981Staatliche Realschule Tittling
1975 bis 1977Adalbert-Stifter-Gymnasium Passau
1970 bis 1975Grund- und Hauptschule Hutthurm