IMeiD - Institut für Managemententwicklung in Deutschland

Ihr Slogan

Zu meinen aktuellen und ehemaligen Auftraggebern gehören unter anderem folgende Einrichtungen:

  • UMIT - Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik GmbH, Hall in Tirol(Universitätslektor) 
  • THD - Technische Hochschule Deggendorf
  • HFH - Hamburger Fern-Hochschule, Studienzentrum Nürnberg
  • HFH - Hamburger Fern-Hochschule, Studienzentrum München
  • Universitätsklinikum Erlangen - Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe, Erlangen
  • Klinikum Fürth – Bildungszentrum
  • DHM – Deutsches Herzzentrum München
  • BHK - Bundesverband für häusliche Kinderkrankenpflege Dresden
  • GGSD - Gemeinnützige Gesellschaft für soziale Dienste, Nürnberg
  • BAP - Private Berufsakademie für Aus- und Weiterbildung, Passau (Lehrkraft im höheren Dienst)
  • KWA - Bildungszentrum, Pfarrkirchen
  • KWA - Kuratorium Wohnen im Alter, Unterhaching
  • Universitätsklinikum Erlangen - Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe, Erlangen
  • IHK - Niederbayern Oberpfalz
  • VHS - Landshut, Fachbereich Gesundheit
  • Institut B.A.S.I.C., Regensburg und Garching
  • Parkwohnstift, Arnstorf
  • ANB - Akademie nephrologischer Berufsgruppen Traunstein
  • Kinderkrankenhaus Passau, Berufsfachschule für Kinderkrankenpflege
  • Landkreis Passau Krankenhaus GmbH, Berufsfachschule für Krankenpflege Rotthalmünster

Hier finden Sie einige meiner ehemaligen und aktuellen Lehraufträge:

Hochschulen

UMIT - Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik GmbH, Hall in Tirol:

Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen (Bachelor-Studiengang)
Konzepte und Instrumente der Personalwirtschaft
Methodische Aspekte der Personalwirtschaft (Proseminar)
Pflegewissenschaft (Master-Studiengang: Schwerpunkt Management)
Strategische Unternehmensführung: Transformationale Führung und Leadership

HFH - Hamburger Fern-Hochschule, Studienzentrum Nürnberg (University of Applied Sciences)

Gesundheitssystem (Master-Studiengang "Management von Organisationen und Personal im Gesundheitswesen")
Nursing Leadership (Bachelor-Studiengang Pflegemanagement)
Case Management und Integrierte Versorgung (Bachelor-Studiengang Pflegemanagement)
Management von Gruppen (Bachelor-Studiengang Pflegemanagement)
Pflegemanagement II - Hauptstudium (ehemaliger Diplom-Studiengang Pflegemanagement)
Arbeitswissenschaft (ehemaliger Diplom-Studiengang Pflegemanagement)
Betriebliches Umweltmanagement (ehemaligerDiplom-Studiengang Pflegemanagement)
Arbeitswissenschaft (Bachelor-Studiengang Gesundheits- und Sozialmanagement)
Arbeitsgestaltung in der Pflege (Bachelor-Studiengang Pflegemanagement)

HFH - Hamburger Fern-Hochschule, Studienzentrum München (University of Applied Sciences)

Wissenschaftliches Arbeiten (in diversen Bachelor und Master-Studiengängen)
Betriebliches Umweltmanagement (ehemaliger Diplom-Studiengang Pflegemanagement)
Arbeitsgestaltung in der Pflege (Bachelor-Studiengang Pflegemanagement)
Arbeitswissenschaft (Bachelor-Studiengang Gesundheits- und Sozialmanagement)
Ethik (Bachelor-Studiengang Gesundheits- und Sozialmanagement)
Gestaltung von Wandel und Innovationen (Master-Studiengang Management im Gesundheitswesen)
Betreuung von mittlerweile fast 100 Bachelor- und Masterarbeiten

THD - Technische Hochschule Deggendorf (University of Applied Sciences)

Pflegepädagogik (Bachelor-Studiengang)
Case Management (ehemals Modulverantwortlich)
Pflegetheorien

GGSD - Gemeinnützige Gesellschaft für soziale Dienste, Nürnberg

Weiterbildung zur Pflegedienstleitung (PDL)
Strategisches Management (Einrichtungsleitung)

BAP - Private Berufsakademie für Aus- und Weiterbildung, Passau

Weiterbildung zur Pflegedienstleitung (PDL)
Mitglied im Prüfungsausschuss (PDL-Aufbaukurs, EL-Kurs)
Führungsethik
Personalführung
Personalmanagement (PDL-Aufbaukurs)
Strategisches Management (Einrichtungsleitung)
Schnittstellenmanagement (Einrichtungsleitung)

Weiterbildung Gerontopsychiatrische Pflege
Pflegeberatung und Vernetzung
Qualitätsmanagement
Angewandte Pflege- und Bezugswissenschaften

KWA - Bildungszentrum, Pfarrkirchen

Weiterbildung zur Pflegedienstleitung (PDL)
Führungsethik
Change Management
Personalführung
Organisation und Netzwerkarbeit
Personalmanagement (PDL-Aufbaukurs)
Strategisches Management (Einrichtungsleitung)
Schnittstellenmanagement (Einrichtungsleitung)

Weiterbildung Gerontopsychiatrische Pflege
Plegeberatung und Vernetzung
Qualitätsmanagement
Change Management
Angewandte Pflege- und Bezugswissenschaften

Universitätsklinikum Erlangen (Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe)

Generationsspezifische Aspekte der Führungspraxis - Schwerpunkt Generation Y (Seminar für Führungskräfte)
Generation Y - Bereit für Verantwortung (Seminar für Mitarbeiter der Generation Y)

IHK Niederbayern-Oberpfalz

Weiterbildung zum Fachwirt im Gesundheitswesen
Gestalten von Schnittstellen und Projekten

Institut B.A.S.I.C., Regensburg und Garching

Weiterbildung zur Pflegedienstleitung bzw. Gerontopsychiatrische Pflege (diverse Themen)

VHS Landshut, Fachbereich Gesundheit

Weiterbildung zur Pflegedienstleitung
Strategisches Management (Einrichtungsleitung)
Schnittstellenmanagement (Einrichtungsleitung).

Parkwohnstift Arnstorf

Weiterbildung zur Praxisanleitung (diverse Themenbereiche)

ANB - Akademie nephrologischer Berufsgruppen Traunstein (Klinikum Traunstein), Fachweiterbildung für nephrologisches Pflegepersonal

ehemals Mitglied im Kursplanungsteam und im Prüfungsausschuss
Angewandte Plegeforschung
Wissenschaftliche Betreuung der Projektarbeit
Pflegestandards und Pflegequalität
Ökonomische Aspekte der Dialyseversorgung
Grundlagen der Präsentation

Kinderkrankenhaus Passau, Berufsfachschule für Kinderkrankenpflege

unbefristete Lehrergenehmigung 

Gesundheitsförderung und Prävention
Case-Management
Pflegetheorien
Biografiearbeit
Ethische Aspekte in der Pflege
Professionalisierung und Handlungsfelder in der Pflege
Delegation und Vernetzung
Dienstplangestaltung

Landkreis Passau Krankenhaus GmbH, Berufsfachschule für Krankenpflege Rotthalmünster

unbefristete Lehrergenehmigung 

Ökonomie und Pflegemanagement
Pflegewissenschaft und Pflegeforschung
Qualitätsmanagement und Pflegequalität.

BAP-Berufsakademie Passau, Berufsfachschule für Altenpflege

unbefristete Lehrergenehmigung
Mitglied im Prüfungsausschuss
Krisen, Spannungen und Konflikte
Gewalt in der Pflege
Konzepte, Modelle und Theorien der Pflege
Gesundheitsförderung und Prävention
Konzepte und Methoden der Qualitätsentwicklung
Rehabilitation
Biografiearbeit
Pflegerelevante Grundlagen der Ethik
Alter, Gesundheit, Krankheit, Behinderung und Pflegebedürftigkeit
Vernetzung, Koordination und Kooperation, Pflegeüberleitung und Schnittstellenmanagement

Zahlreiche Vorträge auf Fortbildungsveranstaltungen und Kongressen